Angebote

Kennen Sie den Wunsch


„Ich möchte mich stabiler und sicherer im Alltag fühlen.“

Dann könnte dies Gruppe etwas für Sie sein.

Wann: Freitags 16 – 17:30 Uhr (3 wöchig)

Wo: Matznergasse 44/16, 1140 Wien (Praxis ist leider nicht barrierefrei zu erreichen)

TeilnehmerInnen: Personen, die an Ihrer persönlichen Weiterentwicklung interessiert sind. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Für das Propädeutikum, Klinische- und Gesundheits-Psychologie, anrechenbar. Gruppe finde ab einer Mindestgruppengröße 6 und maximal 8 Personen statt.

Kosten: € 40,-- pro Gruppe (alle Termine € 200,--, bei sofortiger Zahlung € 180,--) 10AE

Termine: 22.11.2019, 13.12.2019, 10.1.2020, 31.1.2020, 14.2.2020 vorläufiges Ende, auf Wunsch kann es auch weitergehen. Oder eine Teilnahme am Selbsterfahrungswochenende ist ebenfalls möglich 

 

Leitung: Magª. Theresia Viehhauser-Müller 

 

Psychotherapeutin (Psychodrama);Klinische, Gesundheits- und Arbeitspsychologin

Kontakt: praxis@viehhauser-mueller.at, +43 (0) 664/104 76 99;    


    

Selbsterfahrungswochenende 2020 Ausblick

"Die Liebe zu mir selbst, ...."

Wenn ich mein Leben so betrachte, wäre ich gerne stolz auf mich ....

Sich selbst anzuerkennen, mit sich selbst im Reinen sein, sich selbst zu mögen .... 

Dies ist eine Kunst für sich, auf diese Spurensuche möchte ich mich mit Ihnen an diesem Wochenende machen.


Termine: 2 Termine: Freitag 28. und Samstag 29.2.2020 (Freitag 13 - 19.30 Uhr, Samstag 9 - 19 Uhr (20 AE))

2. Termin: 25.9. und 26.9.2020 (Frühbuchung 10.8.2020)


Kosten: € 290,-- FrühbucherInnen erhalten das Seminar um € 270,-- (Frühbuchung bis 10.1.2020 möglich)

TeilnehmerInnen: Personen, die an Ihrer persönlichen Weiterentwicklung  interessiert sind. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Für das Propädeutikum, Klinische- und Gesundheits-Psychologie, anrechenbar.

Gruppen finden ab einer Mindestgruppengröße von 8 Personen statt. 

Leitung und Co-Leitung: Magª. Theresia Viehhauser-Müller und Co-Leitung

Gruppen finden ab einer Mindestgruppengröße von 8 Personen statt.