Coaching

 

Coaching ....

  • ......  kommt ursprünglich aus dem Sport und diente dazu, Leistungssportler mental und motivational so fit zu machen, dass sie im Wettkampf zum richtigen Zeitpunkt gewinnen können.

  • ......  dient dazu Sie in Ihrer Rollengestaltung in Ihrem Unternehmen zu unterstützen.  ... neue Türen öffnen   ... Ihre Ideen wachsen lassen ...

  • ......  kann, nach meiner langjährigen Erfahrungen, in den unterschiedlichsten Fachbereichen und Hierarchiebenen eingesetzt werden, um einge-/verfahrene Situationen, neue Herausforderungen, Betrachtung des Arbeitsprozesses und der - aufgaben, zu ermöglichen.

  • ......  ist ein Prozess, wo Sie als Klient/Klientin, Experte/Expertin sind, was Ihr Anliegen und den Hintergrund Ihres Anliegens betrifft. Ich fungiere als Expertin in der Prozess-Begleitung zur (Auf-)Lösung des Anliegens.

  • ......  Ziel einer Coachingstunde ist es, neue Sichtweisen und mögliche Lösungen zu eröffnen, die Ihrem Arbeitsumfeld/Tätigkeitsfeld entsprechen. Zielgruppe und Anliegen grenzt sich klar von Psychotherapie (Bearbeitung/Beschäftigung mit Lebensthemen) und fachlicher, inhaltlicher Beratung ab. Der Fokus beim Coaching liegt im beruflichen Bereich und den damit verbundenen persönlichen Schwierigkeiten/Herausforderungen und zwischenmenschlichen Beziehungen.

  • ......  Die Anliegen reichen von Karriereplanung, Projektbegleitung, Entscheidungsfindungsprozessen, Konflikten, bis hin zu Balance zwischen Arbeit und Freizeit u.a.

  • Der Coachingprozess ist zeitlich begrenzt.  Eine Coachingeinheit dauert 50 Minuten. Der Inhalt der Stunde ist streng vertraulich und unterliegt der Verschwiegenheit.